Christian Stipeldey

Christian Stipeldey

Tag der Seenotretter

Am Sonntag, 30. Juli 2023, ist wieder Tag der Seenotretter auf vielen unserer Stationen gewesen – zum 25. Mal. Mehr als 40.000 Menschen haben uns an Nord- und Ostseeküste besucht – wir sind überwältigt von diesem großen Zuspruch! An unserem Aktionstag demonstrierten unsere Besatzungen einmal mehr ihre Technik, Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft. Selbstverständlich gab es auch wieder das beliebte T-Shirt zum Tag der Seenotretter. Restbestände sind nun im Seenotretter-Shop erhältlich.

Schon jetzt vormerken: Nächster Tag der Seenotretter ist am Sonntag, 28. Juli 2024!

Herzlichen Dank für das große Interesse!

Mehr als 40.000 Menschen haben sich am Tag der Seenotretter 2023 über unsere Arbeit auf Nord- und Ostsee informiert. Über diesen großen Zuspruch freuen wir uns sehr!

Ihre Spende gibt uns Sicherheit

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Impressionen vom Tag der Seenotretter 2023


Rückblick auf den Tag der Seenotretter 2022

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Impressionen vom Tag der Seenotretter 2022

Seenotrettungskreuzer EISWETTE
Der Seenotrettungskreuzer EISWETTE. Foto: Peter Neumann, YPScollection.de

Rückblick auf den Tag der Seenotretter 2021

Im Jahr 2021 ließ die Pandemie keine Großveranstaltung auf unseren Stationen zu. Daher gab es eine digitale Alternative: einen nagelneuen Film zum Tag der Seenotretter. 

Moderator Malte Janssen präsentierte einen aktuellen Streifzug durch die Welt der Seenotretter aus eigens gedrehten neuen Filmbeiträgen. Außerdem interviewte er an Bord des außer Dienst gestellten Seenotrettungskreuzers ARWED EMMINGHAUS auf Fehmarn spannende Gäste.

Erfahren Sie, wie die Rettungseinheiten generalüberholt werden, seien Sie hautnah beim Training einer Freiwilligen-Crew dabei, erleben Sie den jüngsten Seenotrettungskreuzer-Neubau NIS RANDERS, und hören Sie zu, wenn ein Seenotretter über die Nacht berichtet, in der er selbst aus Lebensgefahr gerettet wurde.

Rückblick: Open Ship online auf der HERMANN MARWEDE

Erleben Sie ein Open Ship vom Sofa aus und folgen Sie Vormann Ulrich Wenzel über den größten Seenotrettungskreuzer der DGzRS. Moderator Malte Janssen und Antke Reemts (DGzRS) führten durch das Programm.

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Rückblick: Zum Einsatz mit dem Seenotrettungsboot HECHT 

Erleben Sie eine Übung mit dem Seenotrettungsboot HECHT. Die Seenotretter der Station Zinnowitz demonstrierten, wie das Boot per Traktor und Trailer transportiert, in die Ostsee eingesetzt und anschließend wieder aufgeholt wird. Von vor Ort berichtete Vormann Michael Hackenschmid. Moderator Malte Janssen und Christian Stipeldey (DGzRS) führten durch das Programm.

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Ihre Spende gibt uns Sicherheit! 

Ab jetzt regelmäßig für die Seenotretter spenden und Willkommens-Paket mit Jahrbuch, Aufkleber und Förder-Pin erhalten. 

Jetzt spenden 

Foto: DGzRS

Weitere Artikel
Zusammen bauen wir neue Seenotrettungskreuzer!

Mit kleinen Spenden Großes schaffen! Jahr für Jahr sind die Seenotretter etwa 2.000 Mal auf Nord- und Ostsee im Einsatz – rund um die Uhr und bei jedem Wetter. Die Seenotretter benötigen dafür modernste Technik und äußerst seetüchtige, besonders leistungsfähige Schiffe, um die Risiken so gering wie möglich zu halten. Wenige Neubauten werden vor ihrer Indienststellung so „auf Herz und Nieren“ getestet wie unsere Rettungseinheiten.

Weiterlesen
Ralf Baur

Ralf Baur

Bremer Eiswette 2024: „De Werser geiht!“

Das Ergebnis der traditionsreichen Bremer Eiswette steht einmal mehr fest: Die Frage, ob „de Werser geiht“ oder „steiht“, also fließt und eisfrei oder aber zugefroren ist, war am Dreikönigstag 2024 eindeutig zu beantworten. Die Eisprobe der Bremer Eiswettgesellschaft von 1829 ergab auch 195 Jahre nach der ersten, früher für Handel und Schifffahrt wichtigen Zeremonie: alles im Fluss auf dem Fluss.

Weiterlesen
Christian Stipeldey

Christian Stipeldey

Jahresrückblick 2023

Blicken Sie mit unserem Video-Jahresrückblick auf ein bewegtes – und bewegendes – Seenotretter-Jahr 2023 zurück! Wir bedanken uns bei Ihnen allen im #TeamSeenotretter für Ihre großartige Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr!

Weiterlesen