Jetzt an Bord kommen und Seenotretter werden 

Sie möchten sich engagieren und können sich vorstellen, Seenotretter zu werden? Das ist großartig! Ehrenamtliches, freiwilliges Engagement hat für uns seit jeher herausragende Bedeutung.

„Von der Waterkant bis zum Alpenrand“ spenden uns rund 650 Menschen etwas sehr Kostbares: ihre Zeit. Ohne die Hilfe unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit an Land wäre der erfolgreiche Einsatz unserer Besatzungen auf See nicht möglich.

Rund 800 Freiwillige wiederum reichen Schiffbrüchigen auf Nord- und Ostsee ihre helfende Hand. Es sind Menschen, die an der Küste, in der Nähe einer Rettungsstation der DGzRS, leben und im Alltag einem normalen Beruf nachgehen. Im Notfall sind sie sofort einsatzbereit, verlassen ihren Arbeitsplatz oder ihre Familie und fahren raus, um Menschenleben zu retten. Ohne sie wäre die flächendecke Arbeit der Seenotretter nicht möglich.

Wir alle können Seenotretter sein, auch Sie: entweder als Ehrenamtliche an Land oder als Freiwillige auf See.

Ehrenamtliches Engagement an Land

Ehrenamtliches Engagement an Land hat für uns eine herausragende Bedeutung. „Von der Waterkant bis zum Alpenrand“ spenden uns mehr als 600 Menschen etwas sehr Kostbares: ihre Zeit.
Ohne ihre Hilfe wäre der erfolgreiche Einsatz auf See nicht möglich.

Weiterlesen
Freiwilliges Engagement auf See

Mehr als 800 Seenotretter sind Freiwillige: Menschen, die an der Küste leben und im Alltag einem normalen Beruf nachgehen. Im Notfall sind sie sofort einsatzbereit. Ohne sie wäre die Arbeit der DGzRS auf Nord- und Ostsee nicht möglich.

Weiterlesen
Weitere Inhalte aus Spenden & Helfen
Sammelschiffchen aufstellen

Spenden mit Tradition: Geben Sie einem Sammelschiffchen langfristig einen Ankerplatz, oder fordern Sie es einmalig für einen besonderen Anlass an.

Weiterlesen
Spender werden und Leben retten

Rettung aus Seenot erfordert Können, Erfahrung, Mut – und Ihre Spende. Die Arbeit der Seenotretter ist freiwillig, unabhängig und spendenfinanziert. Unser einziges Ziel: die Rettung von Menschen aus Seenot.

Weiterlesen
Vererben & Zustiften

Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung, wenn es um das Thema Vererben geht oder Sie unserer Stiftung „Die Seenotretter“ zustiften möchten.

Weiterlesen