ÜBER DIE STATION

Die Zentrale der Seenotretter

Seit 1952 steht die DGzRS-Zentrale an der Werderstraße in der Bremer Neustadt.
Dort befinden sich unter anderem die SEENOTLEITUNG BREMEN,
die Küstenfunkstelle BREMEN RESCUE RADIO und die hauseigene Werfthalle.
 

Aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 finden zurzeit keine Führungen durch die Seenotretter-Zentrale statt.

Kontakt

Seenotleitung (MRCC) Bremen
im Notfall (24 h):

Tel.: 0421 536 87 - 0
Fax: 0421 536 87 - 14
Telex: 2 46 466 mrcc d
AFTN: EDDWYYYX (via Flugsicherung Bremen)

Büro der Seenotleitung in Bremen
Seenotrettungskreuzer in Werfthalle
Blick an einem Sommer auf die Zentrale der Seenotretter. Dahinter ist der Waserturm mit dem Spitznamen "Umgedrehte Kommode" zu erkennen.
Einblicke in das Simulatorenzentrum

Fotos: Steven Keller (1-4)

Erfahren Sie mehr über die Zentrale der DGzRS mit diesem Video zum Tag der Seenotretter 2020:

Die Bremer Niederlassung

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf Hafenfesten und Messen, kommen Sie beim Open Ship an Bord und lernen Sie uns bei Filmvorträgen und Webinaren kennen.

Weiterlesen
Aktuelles

Aus dem Stationsbuch

Unterstützen Sie die Seenotretter – mit Ihrer Spende.

5 Seenotretter sitzten an Deck der HORST HEINER KNETEN und genießen die Sonne

Crews & Stationen

Rund 180 fest angestellte und etwa 800 freiwillige Seenotretter sind in der Rettungsflotte tätig. Sie stehen trotz aller Technik im Mittelpunkt des Geschehens – mit ihrer selbstlosen Einsatzbereitschaft, ihrer hohen Qualifikation und ihrem Mut, bei jedem Wetter hinauszufahren.

Zur Übersicht