Sie haben Interesse, einen unserer Seenotrettungskreuzer zu besichtigen? Oder an einer Führung in unserer Zentrale teilzunehmen?

Gern stellen wir Ihnen unsere Arbeit an Land, an Bord und unseren Bordalltag als Seenotretter einmal vor. Herzlich willkommen beim #TeamSeenotretter! Die Besichtigung ist grundsätzlich kostenlos. Wir würden uns aber sehr freuen, Sie als Förderer im Team der Seenotretter begrüßen zu dürfen. Förderer werden


Besichtigung der Stationen

 

Beachten Sie hierbei bitte folgendes:

Terminabstimmung

• Um Ihren Besuch von unserer Seite aus zu planen und mit der Besatzung abzustimmen, benötigen wir eine Vorlaufzeit von
mindestens 2 Wochen.

• Verwenden Sie für Ihre Anfrage bitte ausschließlich das Onlineformular.

• Wir prüfen, den von Ihnen gewünschten Termin, und nehmen anschließend Kontakt mit Ihnen auf – erst dann ist der Termin bestätigt (vorbehaltlich rettungsdienstlicher Änderungen).

• Wir bitten um Verständnis, das wir keine Besichtigungen auf Seenotrettungsbooten anbieten können. Für die Besichtigungen von Seenotrettungsbooten, freuen wir uns Sie bei einem unserer Open-Ship Termine begrüßen zu dürfen.

• Seenotrettung geht vor – im Einsatzfall kann es zu kurzfristigen Änderungen oder auch dem Ausfall des Termins kommen.

• Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Führungen
an Bord zeitlich so planen müssen, dass die Arbeitsabläufe dort nicht beeinträchtigt werden. Daher sind nicht immer alle
Wunschzeiten realisierbar.

• Da wir insbesondere in den Sommermonaten eine hohe
Anzahl von Anfragen erhalten, behalten wir uns vor, Besucher
in Gruppen zusammenzufassen.

• Bitte tragen Sie festes Schuhwerk!

• Mitfahrten sind nicht möglich.

Danke!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen per E-Mail unter besichtigung@seenotretter.de zur Verfügung.

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

*Pflichtfeld

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um und geben diese nicht an Dritte weiter. Indem Sie uns Ihre Adresse mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme und Eigenwerbung der Seenotretter genutzt werden. Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten selbstverständlich jederzeit Widerspruch einlegen.

Besichtigung Zentrale der Seenotretter

 

Seit 1952 steht die DGzRS-Zentrale an der Werderstraße in der Bremer Neustadt. Dort befinden sich unter anderem die SEENOTLEITUNG BREMEN, die Küstenfunkstelle BREMEN RESCUE RADIO und die hauseigene Werfthalle.

Wenn Sie gerne die Zentrale der Seenotretter besichtigen
möchten, freuen wir uns, Sie willkommen zu heißen.

Wichtige Details zu den Führungen:

Zeiten: Montag bis Freitag nach Absprache

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mindestens zwei Wochen im Voraus an.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen (Einzelpersonen schließen
sich Gruppen an)

Kindergruppen: ab 6 Jahren


Keine Eintrittsgebühr - wir freuen uns aber immer über eine
Spende und insbesondere neue Fördermitglieder.

Weitere Informationen zu unserer Zentrale

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

*Pflichtfeld

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um und geben diese nicht an Dritte weiter. Indem Sie uns Ihre Adresse mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme und Eigenwerbung der Seenotretter genutzt werden. Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten selbstverständlich jederzeit Widerspruch einlegen.

Besichtigung der Informationszentren

 

Besuchen Sie uns in den Informationszentren und erfahren Sie mehr über die Arbeit der Seenotretter. Öffnungszeiten, Kontaktdaten und weitere Informationen erhalten Sie hier:

Informationszentrum Schleswig Holstein

Informationszentrum Mecklenburg-Vorpommern