Immer im Blick:
alle Neuigkeiten.

03.09.2019

Innere Werte

In den vergangenen Monaten haben sich die Schiffbauer auf der Werft Tamsen Maritim vor allem um die äußeren Werte des Neubaus gekümmert: Schweißnähte geschliffen, Deckshaus aufgesetzt und Seenotretter-Farben aufgetragen. Jetzt sind in erster Linie die inneren Werte dran. Die Werftarbeiter ziehen Kabel, bauen das Stevenrohr ein und bereiten den Einbau der Maschine vor. (Fotos: Tamsen Maritim)

Wie alle Rettungseinheiten der DGzRS wird auch dieser Neubau ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert. Das Seenotrettungsboot ist für die Station Puttgarden vorgesehen. Die bisher auf Fehmarn stationierte 9,5 Meter lange EMIL Zimmermann löst voraussichtlich in Fedderwardersiel die etwa einen Meter kürze HERMANN ONKEN ab, die außer Dienst gestellt wird. Die Taufe, bei der das Seenotrettungsboot seinen endgültigen Namen erhält, ist für 2020 vorgesehen.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close