Ob einmal, gelegentlich oder regelmäßig – Ihre Spende sichert die oft gefahrvolle Arbeit der Seenotretter.

Rettung aus Seenot erfordert Können, Erfahrung, Mut – und Ihre Spende. Die Arbeit der Seenotretter ist freiwillig, unabhängig und spendenfinanziert. Unser einziges Ziel: die Rettung von Menschen aus Seenot. Über unsere Einsätze verlieren wir nicht gerne viele Worte: „Wir können das, wir machen das.“

Das „Wir“ ist uns besonders wichtig – denn Rettung aus Seenot ist immer Teamarbeit. Einen besonderen Platz in diesem Team haben Sie, unsere Spenderinnen und Spender. Dank Ihner Unterstützung fahren wir raus, wenn andere reinkommen. Seit 1865.

Werden Sie Seenotretter – mit Ihrer Spende.

Frau mit Pinsel in der Hand
Foto: artundweise GmbH

„Was bei der DGzRS mit Spenden passiert, ist wortwörtlich greifbar. Mehr Transparenz geht nicht. Das liebe ich sehr an den Seenotrettern.“

Sonja, DIY-Expertin und Spenderin

Ein Seenotretter steht aufgestützt an der Reling und schaut in die Ferne
Regelmäßig spenden
Rette mit, wer kann!

Förderer werden

Foto: artundweise GmbH

Rettung aus Seenot braucht Ihre Unterstützung

Damit unsere Besatzungen sicher von jedem Einsatz zurückkommen, brauchen sie die beste Ausrüstung. Und Seenotrettungskreuzer und -boote, die immer auf dem neuesten Stand der Technik sind. Wir freuen uns über Ihre Spende – hier sehen Sie einige Beispiele, wofür wir die uns anvertrauten Mittel einsetzen:

Abbildung von einem Rettungsring

Rettungsring
25 Euro

Diesen Betrag spenden

Illustration des DGzRS-Rettungskragen

Rettungskragen
80 Euro

Diesen Betrag spenden

Illustration einer Person, die den DGzRS-Notfallrucksack trägt

Notfallrucksack
288 Euro

Diesen Betrag spenden

Illustration einer DGzRS-Rettungsweste

Rettungsweste
950 Euro

Diesen Betrag spenden

Weitere Möglichkeiten, wie Sie uns unterstützen können

Name an Bord – Großes bewirken

Ganz gleich, wie hoch Ihre Spende an uns ist – sie bewirkt Großes. Für den einen sind 50 Euro groß, für einen anderen sind 5.000 Euro gerade der Anfang. In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne auf, welche Möglichkeiten Sie haben.

Weiterlesen

Ihre Spende hilft, Leben zu retten.

Sie kennen Nord- oder Ostsee aus Ihren Urlauben? Sie lieben Wind und Wellen? Sie sind aktiver Wassersportler? Oder leben Sie an der Küste und können sich keinen schöneren Ort auf der Welt vorstellen? Dann wissen Sie, wie schnell hier Wind und Wetter umschlagen können. Dann sind Berufsseeleute wie Freizeitskipper gleichermaßen schnell auf die Hilfe der Seenotretter angewiesen. Ihre Spende unterstützt unsere oft lebensrettende Arbeit.

Jetzt spenden

Foto: Thomas Steuer

Weitere Inhalte aus Spender werden
Seenotretter ausrüsten

Was kostet die Spezialausrüstung der Rettungsleute? Wie hoch ist der finanzielle Aufwand für die moderne Aussattung der Rettungsflotte? Hier finden Sie einige Beispiele, wofür die Seenotretter Ihre Spende verwenden.

Weiterlesen
Name an Bord – Großes bewirken

Ganz gleich, wie hoch Ihre Spende an uns ist – sie bewirkt Großes. Für den einen sind 50 Euro groß, für einen anderen sind 5.000 Euro gerade der Anfang. In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne auf, welche Möglichkeiten Sie haben.

Weiterlesen