Die größten Gesten kommen von Herzen

Ganz gleich, wie hoch Ihre Spende an uns ist – sie bewirkt Großes. Für den einen sind 50 Euro groß, für eine andere sind 5.000 Euro gerade der Anfang. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne, welche Möglichkeiten Sie haben. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. Werden Sie jetzt Seenotretter!

Spenden und Großes bewirken – das können Sie tun

  • Projektbezogene Spenden
    Unsere Rettungseinheiten sind durchschnittlich 30 Jahre lang im harten Einsatz auf Nord- und Ostsee. Um die Sicherheit unserer Besatzungen zu gewährleisten, müssen sie regelmäßig generalüberholt werden. Diese Werftzeiten sind sehr kostenintensiv. Das können Sie aktiv unterstützen. 
  • Neubau eines Seenotrettungskreuzers
    Wenn ein neuer Seenotrettungskreuzer gebaut wird, können Sie sich engagieren und spenden. Ab 5.000 Euro fährt Ihr Namen, der Ihrer Firma oder ein anderer Ihrer Wahl auf einer Danktafel an Bord jeden Einsatz mit.
  • Spenden ohne konkreten Anlass
    Möchten Sie ohne konkreten Anlass mehr spenden, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Gemeinsam besprechen wir, wofür wir die Mittel verwenden können.
Seenotrettungskreuzer SK40 im Stapelhub in Hamburg bei einem Transport

Gemeinsam besprechen wir anstehende Projekte, turnusgemäße Generalüberholungen oder Sonderspenden für Überlebensanzüge, Rettungswesten und das Training unserer Rettungsleute. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gern die vielfältigen Möglichkeiten.

Kontakt aufnehmen

Foto: Steven Keller

Name an Bord

Auf Wunsch fährt Ihr Name auf unserem neusten Seenotrettungskreuzer mit. Kurs: Leben retten. Ab 5.000 Euro nehmen wir Ihren eigenen Namen, den Ihres Unternehmens oder aber den eines Menschen, den Sie besonders ehren möchten, auf einer Danktafel aus Aluminium, dem Baumaterial unserer Rettungseinheiten, mit in den Einsatz. Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Manche Angehörige oder Trauernde suchen gezielt nach einem Ort, an dem sie die Erinnerung an eine Seebestattung verankern können. Vielen Hinterbliebenen gibt es Trost, wenn die Tafel mit dem Namen des verstorbenen Menschen auf einem unserer Schiffe einen festen Platz bekommt – es ist etwas Bleibendes.

Bringen Sie Ihre Ideen ein, um Großes zu bewirken

Haben Sie eine tolle Idee, Wünsche oder konkrete Anliegen, für welchen Zweck und in welcher Form Sie den Seenotrettern spenden möchten? Dann lassen Sie uns darüber sprechen. Gemeinsam bewirken wir Großes.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf

Weitere Inhalte aus Spender werden
Seenotretter ausrüsten

Was kostet die Spezialausrüstung der Rettungsleute? Wie hoch ist der finanzielle Aufwand für die moderne Aussattung der Rettungsflotte? Hier finden Sie einige Beispiele, wofür die Seenotretter Ihre Spende verwenden.

Weiterlesen
Spender werden und Leben retten

Rettung aus Seenot erfordert Können, Erfahrung, Mut – und Ihre Spende. Die Arbeit der Seenotretter ist freiwillig, unabhängig und spendenfinanziert. Unser einziges Ziel: die Rettung von Menschen aus Seenot.

Weiterlesen