17.08.2021

Spende für gesunde Luft an Bord

Prof. Dr. Lars Tutt stammt aus dem Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen und unterrichtet an der Hochschule des Bundes in Brühl im Rheinland. Die Entfernung zur Küste hielt ihn nicht davon ab, für die Seenotretter zu spenden – und so eine neue Luftfilteranlage auf dem Trainingsboot MERVI zu ermöglichen.

Zwei Männer mit Maske halten ein kleines Papierboot mit der Aufschrift "1000€"

Lars Tutt übergibt symbolisch die Spende für die Luftfilteranlage (links im Bild) an Seenotretter-Trainer Guido Förster.

Lars Tutt ist Professor der Betriebswirtschaftslehre – und begeisterter Wassersportler. „Grömitz ist unser zweites Zuhause. Dort kann man sich immer wieder aufs Neue von der wertvollen Arbeit der Seenotretter überzeugen.“ Alle zwei Jahre vergibt die Hochschule des Bundes auf Vorschlag der Studierenden einen mit 1.000 Euro dotierten Preis für herausragende Lehre. Lars Tutt kam diese Ehre nun zu Teil. Sein Preisgeld reichte er mit Freude weiter an die DGzRS, genauer, an das Trainingszentrum der Seenotretter in Neustadt/Holstein. Trainer Guido Förster nahm die symbolische Spende freudig entgegen.

 „Wenn der Preis gutes Lehren belohnt, dann soll er auch helfen, gute Ausbildung an anderer Stelle zu unterstützen“, erläutert Lars Tutt seine Idee hinter der Spende. Mit den 1.000 Euro schafften die Seenotretter eine Luftfilteranlage für das Trainingsboot MERVI an. Sie ermöglicht Training an Bord auch unter erschwerten Bedingungen während der Coronavirus-Pandemie.

„Was bei der DGzRS mit Spenden passiert, ist wortwörtlich greifbar. Mehr Transparenz geht nicht. Das liebe ich sehr an den Seenotrettern.“

Sonja Smaczny, DIY-Expertin und Spenderin

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen?

Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.

AKTUELLE DANKMELDUNGEN

Mit der Fotokamera im Spenden-Einsatz

Hauke Bunks aus Langballig ist begeisterter Hobby-Fotograf und mit der See engstens verbunden. Beides hat der Schleswig-Holsteiner bei einer Spendenaktion zugunsten der Seenotretter miteinander kombiniert: Er versteigerte 20 hochwertige Drucke einer Aufnahme des Seenotrettungsbootes WERNER KUNTZE in Fahrt.

Weiterlesen
Seenotretterin in Uniform schaut durch Fernglas auf hoher See
Das Seenotretter-Logbuch

Unsere Informationen kommen per Funk.
Ihre mit einem Newsletter.

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten aus unserer Arbeit. Dazu zählen Einsatzberichte, Veranstaltungstermine und Geschichten aus dem Bordalltag.