Münzen dank Melodien

Lucy Preiß (9) hat im September mit einer besonderen Spendenaktion 100 Euro für die Seenotretter erspielt: Mit ihrer Geige stellte sich die Grundschülerin aus Bremen auf den Bürgersteig und musizierte für die Passanten.

Das neunjährige Mädchen steht mit seiner Geige an einer Straßenecke und musiziert. Vor ihm steht der geöffnete Geigenkasten auf dem Boden, worin bereits gespendetes Geld liegt sowie eine Zeichnung von einem Sammelschiffchen.

Lucy spielt seit Mai 2020 Geige – bei Straßenkonzerten im September auch zugunsten der Seenotretter.

„Ihre Arbeit empfinde ich als etwas sehr Edles.“

Katrin Grosch, Veranstalterin Findorffer „Dorfffest“

Abdruck des Briefes von der Grundschülerin Lucy

Das machen die Seenotretter mit Ihrer Spende

Als Spender gehören Sie zum #TeamSeenotretter. Deshalb möchten Sie wissen, wohin Ihre Spende fließt und was sie bewirkt. Hier finden Sie einige Beispiele für Ausrüstungsgegenstände, die unseren Besatzungen ihre Arbeit ermöglichen:

5 Euro
Für eine DGzRS-Flagge

roter Seenotretter Overall

65 Euro
Für einen Overall 

Illustration eines DGzRS-Sicherheitshelm

176 Euro
Für einen Einsatzhelm

AKTUELLE DANKMELDUNGEN

Schmausen für die Seenotretter

Das Modehaus „Nortex“ lud zu Labskaus und Erbsensuppe ein, gekocht von der Logistikschule der Bundeswehr in Plön. Der Erlös dieser schmackhaften Aktion in Höhe von rund 5.000 Euro ging an die Seenotretter.

Weiterlesen
Seenotretterin in Uniform schaut durch Fernglas auf hoher See
Das Seenotretter-Logbuch

Unsere Informationen kommen per Funk.
Ihre mit einem Newsletter.

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten aus unserer Arbeit. Dazu zählen Einsatzberichte, Veranstaltungstermine und Geschichten aus dem Bordalltag.