Mit Spenden statt Geschenken unterstützen Sie die Arbeit der Seenotretter und gehören zum #TeamSeenotretter

Ein glückliches Jubiläum oder einen runden Geburtstag zu feiern, ist eine wunderbare Sache. Oft ist es auch ein besonderer Moment der Dankbarkeit, an dem wir zurückgeben möchten, was wir selbst Gutes empfangen haben.

Mit einer Spendenaktion können Sie das ganz einfach tun: Bitten Sie Ihre Gäste, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen an die Seenotretter zu spenden. Damit unterstützen Sie unsere Arbeit ganz direkt und drücken Ihre Dankbarkeit auf besondere Art aus.

Informieren Sie uns über Ihre Spendenaktion

Bitte informieren Sie uns vorab über Ihre Spendensammlung. Gerne telefonisch unter 0421 53 707 - 716 oder per E-Mail an spenden@seenotretter.de. So klären wir offene Fragen und können Sie bei Ihrer Aktion optimal unterstützen. Nur wenn wir von Ihrem Engagement wissen, können wir alle Spenden richtig zuordnen.

Alles auf einen Blick und zum Ausdrucken finden Sie in unserem Infoblatt Geburtstags- und Jubiläumspenden. 

Spenden statt Geschenke: Sie feiern – die Seenotretter bekommen die Geschenke

Sie planen ein Fest aus einem besonderen Anlass – beispielsweise einen runden Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Jubiläum – und möchten, statt die üblichen Geschenke zu erhalten, etwas Gutes tun? Die Seenotretter freuen sich über die Unterstützung, denn Ihre Spenden machen unsere Arbeit erst möglich.

Auch über persönlich zugedachte Geschenke kann man sich sehr freuen, doch:

Das gute Gefühl, gemeinsam ein sinnvolles Werk zu unterstützen, schenkt dauerhafte Zufriedenheit.

Ein Jubiläum oder ein runder Geburtstag ist ein guter Anlass zu spenden. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Aktion „Spenden statt Geschenke“ – rufen Sie uns einfach dazu an. Oder fordern Sie gleich ein Sammelschiffchen für Ihre Feier an. Sie können auch eine eigene Spendenaktion online starten oder auf Facebook für die Seenotretter sammeln.

Nahaufnahme eines Blumenstraußes in Händen eines Seenotretters
Foto: David Hecker

Ihr Spendenaufruf geht direkt über das Seenotretter-Spendenkonto

Damit alle Spenden Ihrer Aktion „Spenden statt Geschenke“ sicher bei den Seenotrettern ankommen, beachten Sie bitte die folgenden Tipps:

  • Führen Sie in Ihrer Einladung neben dem Hinweis auf Ihren Spendenaufruf für die Seenotretter auch unser Jubiläumsspenden-Konto und Ihr Kennwort auf:
    DE25 2905 0000 1070 0220 13
    Ihr Kennwort lautet: Ihr Jubiläum + Ihr Vor- und Nachname

Diese Angaben sind wichtig, damit wir die Spenden Ihrem Anlass zuordnen können. Etwa drei Wochen nach der Feier teilen wir Ihnen die Namen der Spenderinnen und Spender sowie das Gesamtspendenergebnis mit.

Neben unserem herzlichen Dank an Sie versenden wir Dankbriefe und Zuwendungsbestätigungen an die einzelnen Spenderinnen und Spender, sofern uns diese ihre vollständige Anschrift mitgeteilt haben.

Ihre Spende an die Seenotretter können Sie steuerlich absetzen

Die Seenotretter sind ein rechtsfähiger Verein kraft staatlicher Verleihung. Der Status der DGzRS entspricht dem des eingetragenen Verein, der jedoch erst mit Inkrafttreten des Bürgerlichen Gesetzbuches im Jahr 1900 eingeführt wurde. Die bereits 1865 gegründete DGzRS führt deshalb nicht den Zusatz „e. V.“ und ist nicht im Vereinsregister eingetragen. Bei der Steuererklärung können Sie Ihre Spende an die Seenotretter als Sonderausgabe geltend machen. Höhere Spenden können Sie auf mehrere Jahre verteilen. Wenige Wochen nach Ihrer Spende senden wir Ihnen dafür eine Spendenbescheinigung.

Seenotrettung aus dem Meer

ERFOLG 2020

1.720
Einsätze

3.492
Menschen geholfen

Seenotretter-Crew versammelt an Deck ihres Seenotrettungskreuzers

CREW

180
Festangestellte

800
Freiwillige

Luftaufnahme des Seenotrettungskreuzer "Arkona" der in schneller Fahrt auf die Kamera zufährt.

RETTUNGSFLOTTE

20
Seenotrettungskreuzer

40
Seenotrettungsboote

Drei Sammelschiffen stehen im Sand und werden vom Wasser erfasst

FINANZEN

45,2 Mio. Euro
Aufwand 2020

0 Euro
Steuergelder

Sie sind eingeladen und möchten an die Seenotretter spenden?

Dann nutzen Sie für Ihre Spende das Anlass-Spendenkonto der Seenotretter: DE25 2905 0000 1070 0220 13. Bitte geben Sie dabei unbedingt den Verwendungszweck an, zum Beispiel „Geburtstag Max Mustermann“. Oder spenden Sie direkt hier. 


Für Fragen rund um Ihre Anlassspende ist Ihre Ansprechpartnerin:
Marina Kundis
spenden@seenotretter.de
Telefon: 0421 53 707 - 716
Telefax: 0421 53 707 - 709
 

Sie wünschen sich Formulierungsvorschläge für Ihre Einladung?

Eine große Feier will sorgfältig vorbereitet werden. Damit es etwas leichter fällt, haben wir einen Text für Sie formuliert, den Sie als Vorlage für Ihre Einladung verwenden können:

Liebe/r …
 

am 21. September feiere ich meinen 60. Geburtstag. Ich blicke zurück auf sechs bewegte Jahrzehnte und würde mich freuen, wenn Du dabei bist, um mit mir darauf anzustoßen.

Statt Geschenken wünsche ich mir eine Spende zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), kurz: Die Seenotretter. Denn gemeinsam können wir viel erreichen. Wenn Du spenden möchtest, bitte an das Aktionskonto der Seenotretter:

DE25 2905 0000 1070 0220 13
Kennwort: 60. Geburtstag + Hannes Wolf

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und eine fröhliche Feier.

Dein Hannes

Liebe/r …
 

schon 50 Jahre ist es her, dass wir uns das Jawort gegeben haben. In dieser Zeit wurden unsere drei Kinder geboren, es gab Umzüge, berufliche Entwicklungen, und heute blicken wir zurück auf erfüllte gemeinsame Jahre.

Deshalb freuen wir uns darauf, mit Euch unsere Goldene Hochzeit zu feiern. Einige von Euch waren schon vor 50 Jahren dabei, andere liebe Menschen kamen auf dem Weg dazu. Wir möchten mit Euch anstoßen und auch alte Zeiten aufleben lassen.

Wir sind miteinander reich beschenkt worden – und wünschen uns deshalb keine Geschenke, sondern bitten stattdessen um eine Spende zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), kurz: Die Seenotretter.

Wenn Du spenden möchtest, dann bitte direkt an das Aktionskonto der Seenotretter:

DE25 2905 0000 1070 0220 13
Kennwort: Goldene Hochzeit + Margit und Bertram Neumann

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und eine fröhliche Feier.

Eure Margit mit Bertram


So verwenden wir Ihre Spende

Mit Ihrer Spende gehören Sie zum #TeamSeenotretter. Deshalb möchten Sie wissen, wohin Ihre Spende fließt und was sie bewirkt. Hier finden Sie einige Beispiele für Ausrüstungsgegenstände, die den Seenotrettern ihre Arbeit auf Nord- und Ostsee ermöglichen:

Abbildung von einem Rettungsring

Rettungsring
25 Euro

Illustration des DGzRS-Rettungskragen

Rettungskragen
80 Euro

Illustration einer Person, die den DGzRS-Notfallrucksack trägt

Notfallrucksack
288 Euro

Illustration einer DGzRS-Rettungsweste

Rettungsweste
950 Euro


Mit Ihrer Spende

  • halten wir 60 Rettungseinheiten auf 55 Stationen an Nord- und Ostsee ständig einsatzbereit – rund um die Uhr, bei jedem Wetter;
  • rüsten wir unsere Besatzungen für ihre oft gefahrvollen Einsätze sicher aus,
  • unterhalten wir die SEENOTLEITUNG BREMEN als deutsche Rettungsleitstelle See.

Jetzt spenden

Weitere Inhalte aus Anlassspenden
Kondolenzspenden

„Statt freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende an die DGzRS – Die Seenotretter.“

Weiterlesen
Spenden zu Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Liebe, Dankbarkeit und Herzlichkeit – der perfekte Zeitpunkt, um Menschen zu helfen, die diese Hilfe dringend benötigen. Mit Ihrer Weihnachtsspende unterstützen Sie die wichtige Arbeit der Seenotretter.

Weiterlesen