DGzRS Die Seenotretter – Bereich für ehrenamtliche Mitarbeiter (Engagement) | DGzRS Die Seenotretter

Ehrenamtliche spenden, was am wertvollsten ist: Zeit.

Ehrenamtliches Engagement hat bei den Seenotrettern herausragende Bedeutung – damals wie heute. An Land engagieren sich über 550 Menschen „von der Waterkant bis zum Alpenrand“ ehrenamtlich. Ohne ihre wichtige Hilfe wäre der erfolgreiche Einsatz der Seenotretter auf Nord- und Ostsee undenkbar. Für viele ist diese ehrenamtliche Tätigkeit selbstverständlich, für uns selbst ist sie das allerdings keinesfalls. Alle, die ehrenamtlich etwas für die Seenotretter leisten, sind Vorbilder – und Mutmacher für unsere Besatzungen auf See.

Vielfältige Aufgaben
Filmvorträge, Infostände bei Hafenfesten, Betreuung der Sammelschiffchen – den ehrenamtlichen Mitarbeitern an Land bieten sich viele Möglichkeiten für ihren „Einsatz“. Nach individueller Neigung und Interessenlage setzt jeder eigene Schwerpunkte und leistet so seinen ganz persönlichen Beitrag. Dies geschieht über alle Generationsgrenzen hinweg: Bei den Seenotrettern engagieren sich Menschen jedes Alters. Selbstverständlich arbeiten wir die Helfer in ihre verantwortungsvolle Aufgabe ein. Sie erfahren viel über Arbeit und Aufgaben, Organisation und Selbstverständnis der Seenotretter und werden fortlaufend qualifiziert.


Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Ehrenamt an Land sind hier an der richtigen Adresse:

Die Seenotretter – DGzRS Ehrenamt

Die Seenotretter – DGzRS Ehrenamt

Chris Hartmann
Werderstraße 2
28199 Bremen
Telefon: 0421 53 707 - 530
E-Mail: ehrenamt@seenotretter.de


Informationen zum ehrenamtlichen Engagement als freiwilliger Seenotretter finden Sie hier.

Im folgenden Bereich informieren wir Sie als Ehrenamtlicher über alle Neuigkeiten, Termine und Hintergrundinformationen. 

Login zum Informationsbereich für Ehrenamtliche