Immer im Blick:
alle Neuigkeiten.

24.02.2020

Kurze Flussfahrt für SK 41

SK 41 ist schon ein bisschen aufgeregt: Gleich berührt er erstmals sein Element. Wie wird sich das Wasser anfühlen, wenn es seinen Rumpf umspült? Wie wird es sein, sich leichter als an Land zu fühlen? Noch steht der neue Seenotrettungskreuzer für die Station Grömitz fest vertäut auf dem Hebewerk, sein Kiel liegt wie in den zurückliegenden Monaten weiterhin auf dem Trockenen. (Fotos: Carsten Baucke)