Immer im Blick:
alle Neuigkeiten.

03.09.2018

Erstmals in seinem Element

SK 39 ist erstmals in seinem endgültigen Element. Am 3. September erfolgte der Stapelhub des neuen Seenotrettungskreuzers beim Zweigbetrieb Bardenfleth/Weser der Fassmer-Werft. Ein Schlepper brachte das jüngste Spezialschiff der Seenotretter wenige hundert Meter stromabwärts nach Berne-Motzen zum Hauptsitz. Dort erfolgt in den kommenden Wochen die Endausrüstung.


Verwandte Nachrichten


Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close