Immer im Blick:
alle Neuigkeiten.

23.11.2018

Die Schiffe der Seenotretter auf Medaillen

Alle Schiffstypen der Seenotretter sind erstmals in einer hochwertigen Medaillen-Edition vereint. Die Bochumer Firma EuroMint, Hersteller europäischer Münzen und Medaillen, hat alle elf Klassen Seenotrettungskreuzer und -boote der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) geprägt. Das bekannte Sammelschiffchen der Seenotretter komplettiert das Dutzend. Die Medaillen sind in zwei Prägequalitäten erhältlich – jeweils mit namhaftem Spendenanteil zugunsten der Seenotretter. Das erste Set übergab EuroMint am Freitag, 23. November 2018, an die DGzRS.

Michael Knippschild von EuroMint überreicht das erste Seenotretter-Medaillenset vor dem neuen Ausbildungs- und Trainingsbot MERVI der DGzRS an Larissa Buck, Leiterin des Lehrbetriebs der Seenotretter-Ausbildungsstation Neustadt in Holstein. Foto: Die Seenotretter – DGzRS

EuroMint knüpft damit an die erfolgreiche Jubiläumsmedaille mit Sammelschiffchen-Motiv an, die 2015 zum 150-jährigen Bestehen der DGzRS erschienen ist. „Im Vordergrund der neuen Sets stehen nun die Rettungseinheiten der Seenotretter. Zwar ist letztlich der Mensch entscheidend für die Rettung auf hoher See, aber ohne ihre äußerst seetüchtigen Schiffe könnten die Seenotretter wenig ausrichten“, sagt Michael Knippschild, Leiter Marketing und Vertrieb bei EuroMint.

EuroMint setzt die Rettungseinheiten der DGzRS deshalb im Wortsinn glänzend in Szene. Die Bildseiten der Medaillen mit je 35 Millimetern Durchmesser tragen die Seitenrisse der elf Schiffsklassen der Seenotretter – vom kleinen sieben Meter langen Seenotrettungsboot bis zum großen 46-Meter-Seenotrettungskreuzer mit Tochterboot. Das Sammelschiffchen rundet das 12er-Set ab. Auf den Rückseiten ist einheitlich das Hansekreuz zu sehen – Symbol für Rettung aus Seenot seit mehr als 150 Jahren. Die Seitenansichten der Schiffe hat Bernd Jocham aus Hörlkofen in Bayern für die Seenotretter honorarfrei gezeichnet.

Michael Knippschild übergab das erste Medaillen-Set in Bremen an Larissa Buck, Leiterin des Lehrbetriebs der Seenotretter-Ausbildungsstation Neustadt in Holstein, vor dem erst Ende Oktober getauften neuen Ausbildungs- und Trainingsboot MERVI.

Zwei Set-Ausführungen sind im Seenotretter-Shop erhältlich: Das Komplettset umfasst alle zwölf Medaillen aus versilbertem Messing in Spiegelglanzqualität zum Preis von 299 Euro. Außerdem gibt es eine Edition mit den sechs modernsten Schiffsklassen der DGzRS, geprägt in 999er Feinsilber in der Qualität „Polierte Platte“, 15 Gramm schwer, zum Preis von 399 Euro. Beide Sets werden jeweils in einer Holzschatulle geliefert. Im Verkaufspreis enthalten ist außerdem ein umfangreiches Booklet mit Namen und technischen Angaben aller DGzRS-Rettungseinheiten sowie ein namhafter Spendenanteil zugunsten der Seenotretter.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close