11.04.2019

Von Seefunk, Sportbooten und Spenden

Regelmäßig bietet Klaus Hintz aus Kiel in den Wintermonaten Übungsabende und Vorträge für Wassersportler an – jüngst „Englisch für Seefunk“ und „AIS-Technik auf Sportbooten“.

Als langjähriger Förderer der Seenotretter verbindet er seine Angebote immer mit einer Spendensammlung zugunsten der DGzRS. Auf diese Weise sind zuletzt 130 Euro zusammengekommen. Die Seenotretter sagen: Danke!

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close