11.04.2019

Von Seefunk, Sportbooten und Spenden

Regelmäßig bietet Klaus Hintz aus Kiel in den Wintermonaten Übungsabende und Vorträge für Wassersportler an – jüngst „Englisch für Seefunk“ und „AIS-Technik auf Sportbooten“.

Als langjähriger Förderer der Seenotretter verbindet er seine Angebote immer mit einer Spendensammlung zugunsten der DGzRS. Auf diese Weise sind zuletzt 130 Euro zusammengekommen. Die Seenotretter sagen: Danke!

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.