14.07.2021

Marinemusiker spenden 2.000 Euro

Das Marinemusikkorps Wilhelmshaven hat 2.000 Euro für die Seenotretter erspielt:

Fregattenkapitän und Orchesterleiter Matthias Prock überreichte am 11. Juli beim Sommerkonzert im Wilhelmshavener Kurpark einen symbolischen Spendenscheck an den freiwilligen Vormann Erwin Claußen der DGzRS-Station in der Hafenstadt.

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.