03.09.2019

„La Paloma“ hilft den Seenotrettern

Seit vielen Jahren unterstützen die „Friedeburger Jungs“ die Seenotretter mit ihren Stimmen. Regelmäßig gibt der Shantychor aus der Nähe von Wilhelmshaven Benefizkonzerte zugunsten der DGzRS – zuletzt Ende August im idyllischen Fischerort Neuharlingersiel.

Vor rund 200 Zuschauern interpretierten die Sänger Klassiker wie „La Paloma“, „An der Nordseeküste“ und „Rum aus Jamaika“. Ihr musikalischer Vortrag traf den Nerv der Zuhörer, die nach dem Konzert die aufgestellten Sammelschiffchen mit fast 1.000 Euro beluden.

Der Einsatz der „Friedeburger Jungs“ steht beispielhaft für die vielen Shantychöre in ganz Deutschland, die die Seenotretter regelmäßig mit Benefizkonzerten unterstützen. Herzlichen Dank für das großartige Engagement! 

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close