30.03.2017

Ein Kalender, der für Spenden sorgt

Jahresende ist Kalenderzeit – so auch bei der Marien-Apotheke Ueckermünde.

Spendenübergabe in der Marien-Apotheke Foto: Nordkurier

Ihr ansprechend gestalteter Kalender ist allerdings ein ganz besonderer, denn schließlich ist mit ihm jedes Jahr eine erfolgreiche Spendenaktion verbunden. 2017 bedachte die Apotheke mit dem Erlös die Seenotretter. Manfred Fastnacht, Vormann der Station Ueckermünde, freute sich über insgesamt 750 Euro.

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.