31.08.2016

Aus dem Norden – für die Seenotretter

Wer in einem Restaurant oder Hotel eine Flasche „Deichlimo“ bestellt, bekommt nicht nur ein echt norddeutsches Getränk serviert, sondern tut gleichzeitig etwas Gutes: Von jeder verkauften Flasche spendet die Getränke Tadsen GmbH aus Husum einen Cent an die Seenotretter. Seit 2014 flossen rund 5.300 Euro an die DGzRS.

„Die Jungs von der DGzRS machen einen Riesen-Job und unsere Küsten ein gutes Stück weit sicherer“, sagte Prokurist Henning Tadsen bei der Spendenübergabe im August auf dem Seenotrettungskreuzer HANNES GLOGNER. Gemeinsam mit Lars Günther, Verkaufsleiter des Getränkefachgroßhandels Tadsen, hatte er die Idee für die „Deichlimo“.

Trinken kann man das aus Husumer Mineralwasser hergestellte Getränk ausschließlich in regionalen Restaurants oder Hotels – rund zwei Jahre nach dem Verkaufsstart hat es sich zu einem richtigen Renner entwickelt.

Ihr Unternehmen möchte die Seenotretter ebenfalls unterstützen? Ihren Ansprechpartner und Informationen zum Thema Firmenspenden finden Sie unter „Für Unternehmen“.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close