Auf Tour für die Seenotretter | DGzRS Die Seenotretter
02.03.2017

Auf Tour für die Seenotretter

Es ist schwer und bis zur Ladeluke gefüllt: Klaus Lages Sammelschiffchen. Der Musiker und Seenotretter-„Bootschafter“ ist im Februar 2017 mit seinem aktuellen Album „Blaue Stunde“ auf Konzerttour gewesen. Wie immer sammelte er bei seinen Auftritten für die DGzRS – dieses Mal kamen fast 700 Euro zusammen.

Klaus Lage freut sich über die vielen Spenden seiner Fans.

„Vor der Pause spielen wir meinen Seenotretter-Song ‚Volle Kraft voraus‘, und ich erzähle ein bisschen über die Arbeit der Besatzungen“, sagt Klaus Lage bei seinem Besuch am 28. Februar 2017 in der DGzRS-Zentrale in der Bremer Neustadt. Er ist schnell mal mit dem Fahrrad vorbeigekommen, um das Sammelschiffchen leeren zu lassen. Denn seine zum Teil ausverkaufte Tour geht Mitte März weiter.
Mit seiner Band „Gute Gesellschaft“ tritt er dann unter anderem in Bremerhaven, Magdeburg und Hamburg auf.

Und so viel ist jetzt schon sicher: „Ich werde weitersammeln“, verspricht Klaus Lage. Der Wahlbremer setzt sich seinen Helm auf, schwingt sich auf sein Fahrrad, winkt zum Abschied kurz und macht sich mit dem geleerten Sammelschiffchen auf den Weg nach Hause.

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.