21.12.2018

Am Rad gedreht

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hat Jarste Weuffen am 20. Dezember beim Informationszentrum Mecklenburg-Vorpommern der Seenotretter in Warnemünde vorbeigebracht. Die Geschäftsführerin des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) überreichte dem Leiter Jörg Westphal eine 760-Euro-Spende.

Jarste Weuffen, Geschäftsführerin des Vereins „Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern“, und Jörg Westphal, Leiter des Informationszentrums Mecklenburg-Vorpommern der Seenotretter, halten das Zeichen der Unabhängigkeit der Seenotretter in ihren Händen: das Sammelschiffchen.

Das Geld hatte der AMV bereits Mitte September auf der „MeLa“ in Mühlengeez gesammelt. Auf der größten landwirtschaftlichen Fachmesse Norddeutschlands präsentiert sich der Verein seit vielen Jahren mit einem Stand. Dort können die Besucher an einem Glücksrad mit dem richtigen Dreh einen der vielen Preise gewinnen. Wer auf dem falschen Feld landet, tut zumindest etwas Gutes. Denn den Einsatz spendet AMV jedes Jahr einer gemeinnützigen Organisation – 2018 den Seenotrettern.

Sie wollen die Seenotretter auch unterstützen? Dann spenden Sie online oder per Überweisung auf unser Spendenkonto: Sparkasse Bremen, BIC: SBREDE22, IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close